Sanatorium Grinzing „ordiniert“ beim Heurigen Maly

Gestern abend „ordinierte“ das Duo Dr. Engelbert Mach und Martin Fostel im Sanatorium Grinzing beim Heurigen Maly. Es war ein lauer schöner Spätsommerabend und der Gastgarten war gut gefüllt als die Sprechstunde/das Konzert begann.
Im Sanatorium Grinzing wurden all jene Patienten gut behandelt, deren Glück von einer täglichen Dosis wunderbarer Wienermusik abhängt. Das Duo servierte instrumentale Märsche, Tänze und Walzer ebenso heilsam, wie auch viele der schönsten, zum Teil mehrstimmig gesungene, Wienerlieder. Die Gäste im Sanatorium Grinzing wurden kuriert/verwöht mit den schönsten Klängen, die das Wienerlied zu bieten hat.

Gottesdienst beim Heurigen Maly

Gemeinsam mit Herrn Pfarrer Professor Dr. Ritt und der Pfarre Grinzing feiern wir am 23. August 2020 um 10:00 einen Gottesdienst beim Heurigen Maly (bei Schönwetter im Gastgarten).

Gestaltung: Blaskapelle „Vivat“ – Deutsche Messe von Franz Schubert

Anschließend können Sie bei uns gleich zum Mittagessen bleiben.

Als vor einigen Jahren unsere wunderbare Pfarrkirche in Grinzing renoviert werden musste und somit nicht für Gottesdienste zur Verfügung stand hatte Herr Pfarrer Ritt die Idee mit dem Gottesdienst auf die benachbarten Gastronomiebetriebe auszuweichen. Diese Idee fiel auf fruchtbaren Boden. So wurde beschlossen diesen Brauch auch nach Fertigstellung der Arbeiten am Kirchengebäude weiterhin aufrecht zu halten. Mehrmals im Jahr finden daher Gottesdienste in Heurigenlokalen oder Gasthäusern in der Umgebung der Kirche statt.

http://www.pfarre-grinzing.at/

Jazz Gitti verstärkt Wienermusik

Die erfolgreiche österreichische Musikerin Martha Butbul alias Jazz Gitti verstärkte für einen Abend musikalisch die Wienermusik beim Heurigen Maly in Grinzing. Was viele nicht wissen ist, dass Jazz Gitti eine richtige Döblingerin ist. Sie hat im Bezirk ein Kaffeehaus betrieben und später ein Jazzlokal, dem sie ihren Künstlernamen Jazz Gitti verdankt. Ihre Musik und ihr Auftritt waren toll.