Aktuelles

Weihnachtsfeier beim Heurigen Maly

Sie suchen einen Veranstaltungsort für Ihre Weihnachtsfeier? Wir haben unterschiedliche Räume für kleine und große Feste von 20 bis 200 Personen. Sie möchten einen Empfang im Freien mit Punsch, Weihnachtskeksen und Weihnachstmusik – fast alles lässt sich organisieren.

Sie wünschen sich einen schönen festlichen Rahmen für Ihre Feier?
Wir dekorieren für sie.

Sie wollen in Zeiten wie diesen nicht unnötig viel Geld für die Feier ausgeben?
Wir stellen mit ihnen für ihr Budget ein schönes Buffet zusammen.

Besprechen Sie mit uns Ihren individuellen Bedarf!

Beim Heurigen Maly schmeckt’s am besten ganz ohne Rauch!

Wir haben uns im Interesse unserer Gäste und Mitarbeiter entschlossen ab der Saison 2017 in unseren Räumlichkeiten das Rauchen generell zu untersagen. In unserem Gastgarten ist Rauchen selbstverständlich weiterhin erlaubt. Für die Übergangszeit haben wir für die Raucher einen beheizbaren Raucherbereich im Freien eingerichtet.
Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, weil wir wissen, dass uns manch lieber Stammgast jetzt deshalb seltener besucht. Dennoch begrüßt eine deutliche Mehrheit unserer Gäste die Maßnahme.

Am besten schmeckt’s beim Heurigen ganz ohne Rauch!

Hausbrandt Kaffee beim Heurigen Maly

Ab sofort erweitern wir unser Angebot an Spitzen-Weinen auch um Spitzen-Kaffee der Marke Hausbrandt.

Maria Theresia und der Kaffee

Dank der hervorragenden Wirtschaftspolitik von Maria Theresia wird Triest zu einem bedeutenden Handelshafen in Europa. Der Import von Kaffee wird zu einem der Hauptmerkmale des Triestiner Hafens. Bereits im Jahr 1748 eröffnet das erste Kaffeehaus der Stadt Triest.
Das erste Kaffeehaus in Wien eröffnete schon deutlich früher – nämlich unmittelbar nach der zweiten Türkenbelagerung 1685. Es hieß „Zur blauen Flasche“ und war in der Nähe des heutigen Stephansplatzes gelegen.

Hermann Hausbrandt

Das Unternehmen Hausbrandt Trieste 1892 S.p.A. wurde 1892 – etwa zeitgleich mit dem Heurigen Maly – von Hermann Hausbrandt, einem ehemaligen Kommandanten der Österreichischen Handelsmarine, in Triest gegründet. Hausbrandt wurde damals zum ersten Unternehmen, das den gerösteten Kaffee in versiegelten Metallbehältern verpackte und so auf den Markt brachte. Schon damals war der Kaffee von Hausbrandt in Geschmack und Qualität weit über allen anderen Anbietern.

Genauso wie der Wein und der Heurige aus dem Alltag der Menschen nicht wegzudenken sind verhält es sich auch mit Kaffee. Auf der allseits bekannten Werbebotschaft der Marke Hausbrandt, dem „I Vecchietti“ wird Kaffeegenuss genau deshalb als Moment des Alltags meisterhaft dargestellt.

www.hausbrandt.com/de/

D’Scherzbuam beim Heurigen Maly

10 Jahre schon treiben D’Scherzbuam beim Heurigen Maly in Wien, Döbling ihre Scherze. Die beiden Herren sorgen mit echter Wienermusik garniert mit einer Portion Wiener Schmäh meist Mittwochs für beste Unterhaltung. Martin Fostel spielt auf seinem Akkordeon und Richard Reinberger begleitet mit seiner Kontragitarre. Gesungen wird gemeinsam.
Dazu gibt es beim Heurigen Maly köstlichen Wein und ein deftiges Heurigenbuffet.

www.scherzbuam.at

(Foto: Leo Klinke)

Kracherl beim Heurigen Maly jetzt mit Bügelverschluss

Das Zitronenkracherl und das Himbeerkracherl gehören untrennbar zum Heurigen Maly. Speziell unsere kleinen Besucher lieben dieses Getränk. Jetzt ist es noch attraktiver geworden. Das Kracherl kommt neuerdings mit coolem Bügelverschluss aus dem Kühlschrank auf den Heurigentisch. Die Flaschen sind damit jederzeit wieder verschließbar und das ist ein riesiger Vorteil. Zum einen kann die Limo wenn sie umgestoßen wird nicht auslaufen, zum anderen können keine Ameisen oder Wespen in die Flasche gelangen, wenn die Limo unbeaufsichtigt auf dem Heurigentisch steht. Außerdem macht die Flasche beim Öffnen einen coolen Blopp!